Antworten

Achtung: Dieser Beitrag wird erst angezeigt, wenn er von einem Moderator genehmigt wurde.

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Datei anhängen:
(Dateianhang löschen)
(mehr Dateianhänge)
Einschränkungen: 4 pro Antwort, maximale Gesamtgröße 10240KB, maximale Individualgröße 5120KB
Bitte beachte, dass keine Datei ohne Genehmigung eines Moderator angehängt wird.
Verifizierung:
Buchstaben aus dem Bild eingeben
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Buchstaben aus dem Bild eingeben:
Eine Kuh macht?:
Ein Hund macht?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Will ich nicht sagen!
« am: Dienstag - 21. April 2020 - 03:01 Uhr »

Bundesverfassungsgericht gibt Demonstrations-Verbot statt.
Großstadt hat keinen offiziellen Ablehnungsbescheid geschickt.
Mitarbeiter sagt, über Versammlungen werde nicht entschieden,
weil sich deren Verbot direkt aus der Corona-Verordnung ergibt.
Dies verletzt das Grundrecht auf die Versammlungsfreiheit,
entschied wiederum das Bundesverfassungsgericht.

Ja, wie denn nun :QUESTION:
Ich bin verwirrt :HIGH: